Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren des FC Weißensee 03, die uns jederzeit tatkräftig unterstützt haben.




Aktuelle Neuigkeiten

Meldungen rund um den Verein, Veranstaltungen und Turniere:

Babyglück

am 28.10.2016, von FCW


Heute wurden unser Spieler Erik Trenkel und seine Lebensgefährtin Madlen Eltern der kleinen Lina.
Sie wiegt 2355g und ist 45cm groß. Mutter und Tochter sind wohlauf.
Der FC Weißensee 03 gratuliert von ganzen Herzen.

10. Spieltag

am 24.10.2016, von M.Juppe


FC Weißensee vs. Salamander Werningshausen 4:0 (2:0)
1:0 Andy Bock (1.)
2:0 Andy Bock (32.)
3:0 Chris Hebestreit (53.)
4:0 Andy Bock (81.)
Glanzloser Pflichtsieg gegen biedere Gäste
Nach dem blutleeren Auftritt der vergangenen Woche beim FC Gebesee kam nun also der motivierte Gast aus Werningshausen an die Ulmenallee und bot unseren Jungs die Gelegenheit, die schwache Leistung aus der Vorwoche vergessen zu machen.
Und Sie legten los wie die Feuerwehr. Nach handgestoppten 48 Sekunden konnte Andy Bock ein Gestocher im Strafraum mit einem etwas unkonventionellen aber effektiven Abschluss zur frühen Führung beenden und vollenden.
Unsere Männer hatten das Spiel komplett im Griff, fanden aber von nun an nicht mehr so richtig den Zugang in die gefährliche Zone. Zudem entwickelte sich eine sehr ruppige Gangart, von der sich auch unsere Männer anstecken ließen. Fußball wurde kaum noch gespielt und viele Spielunterbrechungen prägten eine einseitig geführte Partie. Mitte der ersten Halbzeit folgte dann eine ähnliche Situation im Strafraum, die wieder unseren Andy in Szene setzte. Den „Doppelbock“ vollendete er dieses Mal mit der Picke. Warum auch nicht?!
In der zweiten Hälfte im Grunde genommen ein ähnliches Bild. Es gab wenig erfrischendes für die Zuschauer zu sehen. Zum Glück war das Wetter angenehm. Sonst wären wohl bei dem ein oder anderen Erfrierungserscheinungen aufgetreten. Weißensee war zwar hoch überlegen, konnte sich jedoch kaum klare Chancen erarbeiten, da die robuste Verteidigung der Gäste relativ kompakt stand oder der letzte Zug zum Tor einfach fehlte. Der zur Halbzeit eingewechselte Ex-Weißenseer Triebel sorgte da noch am ehesten für ein „Highlight“, indem er sich mit Doppelgelb innerhalb weniger Minuten in der 75. Minute wieder verabschiedete. Nicht der erste Platzverweis für Werningshausen in der laufenden Saison.
Ach ja Tore fielen dann doch noch. Chris Hebestreit konnte mal wieder einen seiner Knoten lösen und das 3:0 besorgen. Andy Bock war es dann vorbehalten, mit seinem 3. Tor des Tages und dem mittlerweile 18. Tor in 9 Spielen das Endergebnis herzustellen.
Marcus Juppe knallte in der Schlussminute noch einmal an die Latte und weitere vielversprechende Aktionen hätte man durchaus energischer mit weiteren Toren belohnen können aber alles in allem hätte man dafür auch etwas leidenschaftlicher spielen müssen. Somit ging das Endergebnis von 4:0 in Ordnung.
Fazit: Ein klarer Erfolg gegen einen chancenlosen Gegner, den man jedoch nicht zu hoch bewerten sollte, zumal man mit der eigenen Leistung keineswegs Bäume ausriss.
Nun geht es am kommenden Wochenende stark ersatzgeschwächt (bislang fest stehende Ausfälle: Markus Matthes, Christian Juppe, Marcus Juppe) zum amtierenden Meister nach Walschleben, wo die Früchte bekanntlich extrem hoch hängen. Dort wird eine Leistungssteigerung in allen Bereichen von Nöten sein, um zählbares mitnehmen zu können.

für den FC spielten;
Lichtwark,Lippich(52´Gollek),S.Juppe,Leiner,Schulze(82´Grolle),
Chr.Juppe(67´Hartwig),Matthes,Ph.Bock,M.Juppe,Hebestreit,A.Bock,

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
Haftungsausschluss

Das Hamburger Landgericht hat am 12.Mai.1998 per Urteil beschlossen, dass wir durch externe Verlinkungen mitverantwortlich für den Inhalt dieser Seiten gemacht werden können. Wir distanzieren uns deshalb von den Inhalten aller externer Links auf unserer Seite. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Seiten.
FC Weißensee 03 e.V.

Günther Habermann
Mitscherlichplatz 4
99631 Weißensee
habermann.weiszensee@freenet.de

Copyright (c) 2014 FC Weißensee 03 e.V. -