Sponsoren

Wir danken allen Sponsoren des FC Weißensee 03, die uns jederzeit tatkräftig unterstützt haben.




Aktuelle Neuigkeiten

Meldungen rund um den Verein, Veranstaltungen und Turniere:

Spielbericht 1. Mannschaft

am 19.09.2017, von U.Dünnebeil


Wieder „Chaos“ nach schneller Führung

Schnelle Führung, schnelles Nachlassen! Das kennen die nur noch wenigen Anhänger unserer Mannschaft mittlerweile. So auch wieder in diesem Spiel, der FC spielte schnell, geradlinig nach vorn und ging in der 4.Minute durch Th.Löser in Führung. In der 7.Minute erhöhte F.Schulze mit einem schönen Treffer aus 22 Metern auf 2:0. Wenige Minuten später gelang ihm noch ein schöner Kopfballtreffer nach einem Freistoß von Th.Löser, aber der wurde ihm wegen angeblicher Abseitsstellung aberkannt. Bis dahin alles gut, aber was war dann wieder los. Plötzlich wurde wieder völlig der Faden verloren, die Ordnung dahin und der Gegner konnte im Mittelfeld schalten und walten wie er wollte. Phasenweise konnte man denken der Gast spielt eine Klasse höher als der FC. Unsere Jungs machten es den BlauWeißen aber auch sehr einfach, kaum ein Zuspiel klappte noch, Bälle im Spielaufbau gingen verloren und so kam der SV mit einem schnellen Umkehrspiel zu einigen guten Möglichkeiten. So war es wohl nur eine Frage der Zeit wann der Anschlusstreffer fallen würde. In der 44´ war es dann passiert, drei Weißenseer sahen nicht wie Th. Schmidt einen Pass völlig unbedrängt am kurzen Pfosten im Tor unterbringen kann. Zum Glück war dann Pause.
Im zweiten Abschnitt lief es dann wieder ein wenig besser für den FC, ohne aber die Betrachter von den Sitzen zu reisen. Jetzt ging es öfter über die „Außen“ und so wurde es auch gleich gefährlicher und es gab auch einige Chancen das dritte Tor zu machen, aber im auslassen von guten Möglichkeiten sind wir wohl im Moment etwas besser. Aber unsere Jungs haben es geschafft das Spiel einigermaßen an sich zu reisen und den SV weitestgehend von unserem Strafraum fern zu halten.
Weißensee drängte auf das dritte Tor, aber entweder war der letzte Pass zu ungenau, oder der Schütze versagte vor dem Tor. Möglichkeiten gab es einige, so erreichte R.Gollek, frei am langen Pfosten stehend, ein Zuspiel von M.Juppe nicht und ein anderes Mal war es Marcus selbst der aus aussichtsreicher Position knapp am Tor vorbei schoss. Auch C.Hebestreit hatte seine Möglichkeiten einen Treffer zu erzielen, doch auch er vermag es heute nicht den Ball im Tor unter zu bringen. So wurde das erlösende dritte Tor (77´) vom Elfmeterpunkt erzielt, M.Juppe dringt über die rechte Seite in den Strafraum ein und wird dort von den Beinen geholt, Strafstoß, er selber nimmt sich die Kugel und jagt diese unhaltbar unter den Querbalken, die Entscheidung, auch wenn noch 13 Minuten zu spielen waren war der Sieg nicht in Gefahr, da, wie schon gesagt auch die Gäste kaum Möglichkeiten bekamen noch mal wirklich gefährlich zu werden.
Der FC kann sich am vierten Spieltag über den ersten Dreier freuen, aber die „Schaltpausen“ nach einer Führung sollten schnellstens abgestellte werden.

Für Weißensee spielten;
Grolle, Lippich, S.Juppe(46´Spies),Noel, Leiner,Schulze,Trenkel,
M.Juppe,Gollek,Löser,Hebestreit,

Spielbericht E-Junioren

am 18.09.2017, von M. Pergelt


FC Weißensee 03 : FSV Sömmerda II

Am 16. September 2017 empfingen wir den aktuellen Tabellenführer aus Sömmerda. Es war ein schöner Spätsommer-Samstag, bestes Wetter zum Fussballspielen und auch zum Zusehen. Es begann ein ausgeglichenes Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Der Gegner nutzte seine Chancen jedoch wesentlich besser. Darüber hinaus wurde ein regulärer Treffer unsererseits nicht anerkannt und im Gegenzug erzielte der Gegner ein Tor. Am Ende stand es 2:7. So hoch hätte das Spiel aber nicht enden müssen, schließlich haben sich unsere Kicker gut verkauft.

Es spielten: Jacob Beinicke (32), Lilly Fabian, Louis Krause, John Loesche, Raphael Mempel, Samuel Mempel, Tamino Pergelt (41), Levi Rohrig, Brayn Scherre (TW) und Luca Stiem.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
Haftungsausschluss

Das Hamburger Landgericht hat am 12.Mai.1998 per Urteil beschlossen, dass wir durch externe Verlinkungen mitverantwortlich für den Inhalt dieser Seiten gemacht werden können. Wir distanzieren uns deshalb von den Inhalten aller externer Links auf unserer Seite. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Seiten.
FC Weißensee 03 e.V.

Günther Habermann
Mitscherlichplatz 4
99631 Weißensee
habermann.weiszensee@freenet.de

Copyright (c) 2014 FC Weißensee 03 e.V. -